Geldbeutelschoner

Wir schonen Ihren Geldbeutel durch Spot-Repair.

Bei dieser Art der Reparaturlackierung werden, wie der Name schon verrät, nur Teillackierungen durchgeführt. Wenn zum Beispiel ein Kratzer in der Stoßstange vorhanden ist muss diese nicht komplett lackiert werden, sondern wird nur im Bereich der Schadstelle beilackiert. Dadurch entfallen die meisten De- und Montagearbeiten, es wird weniger Lackmaterial und Arbeitszeit benötigt, was zu einer erheblichen Kostenersparnis führt. So können kleine Schäden kostengünstig behoben werden.

Dies gilt übrigens auch für die lackschadenfreie Ausbeultechnik, bei der kleine Dellen einfach aus dem Blech gedrückt werden und der Lack dabei unbeschädigt bleibt. Die Methode wird auch bei Hagelschäden angewendet und wird in unserem Betrieb seit Jahren durchgeführt.

Diese Reparaturmethoden werden oft bei Leasingrückläufern angewendet weil hier ein großes Einsparungspotential vorhanden ist. Mit kleinen Mitteln kann eine große Wirkung erzielt werden. Überzeugen Sie sich selbst.

 

« Zurück zur Startseite

img08